Usedom buchen: So funktioniert die Online-Buchung

Buchen Sie Ihren Usedom Urlaub schnell und einfach online:

Usedom buchen – Online-Buchung von Privat.
Usedom Urlaub von Privat – Infos und Bilder zu allen Unterkünften.

5 Schritte zu Ihrem Urlaub an der Ostsee:

  1. Geben Sie die gewünschte Reisezeit und die Anzahl der anreisenden Personen ein.
    Klicken Sie auf „Freie Unterkünfte suchen“.
  2. Suchen Sie sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung aus der Liste aus und klicken Sie auf „weiter“. Der Übernachtungspreis wird angezeigt.
  3. Geben Sie Ihre Anschrift und E-Mail Adresse ein und klicken Sie auf „weiter“.
  4. Vor der Buchung wird Ihnen nochmals eine Übersicht angezeigt. Für die verbindliche Buchung klicken Sie auf „kostenpflichtig buchen“.
  5. Nun haben Sie gebucht und erhalten sofort eine Buchungsbestätigung an Ihre E-Mail Adresse mit weiteren Informationen.

> jetzt Online-Buchung starten – hier klicken

Veröffentlicht unter Usedom

Ostern auf Usedom – Ostermarkt in Zinnowitz mit Osterspektakel

Die Insel Usedom hat zu Ostern einiges zu bieten. Zum Ostermarkt vom 29.03. bis zum 01.04.2013 erwarten Sie wieder einige Events im Ostseebad Zinnowitz.
Mit Konzert und Kinderprogramm von ca. 10:30 – 21:30 Uhr.

  • Samstag, 30. März 2013 – 18 Uhr mit dem Osterfeuer am Strand
  • Ostersonntag, 31. März 2013 – 11.30 Uhr am Strand von Zinnowitz
    Traditionell mit dem Vineta – Osterspektakel
    eine Einstimmung mit Tänzen, Liedern und Schwertkämpfen auf die neue Saison:
    Vineta – Der Luzifertrick, Ostseebühne Zinnowitz auf Usedom
    20. Juni bis 31. August 2013
  • „DAS GOLDENE OSTEREI“ mit super Überraschung!
    Am Ostersonntag wird an irgendeinem Ort auf der Promenade das „GOLDENE OSTEREI“ versteckt! Wer es entdeckt hat, bringt es bitte zum Musikpavillon.
    Dort erhält der Finder einen tollen Preis. Gesucht werden kann von 13.00-15.00 Uhr.
Veröffentlicht unter Usedom

Silvester Feuerwerke am Meer

Auf der Insel Usedom am 31.12.

  • Koserow: 18 Uhr – Silvesterfeuerwerk an der Seebrücke
  • Karlshagen: 00.10 Uhr – Höhenfeuerwerk am Ostseestrand,
    18 Uhr – Kinderfeuerwerk auf dem Strandvorplatz
  • Ückeritz: 24 Uhr – Höhenfeuerwerk am Strand, 18 Uhr – Kinderfeuerwerk
  • Kölpinsee: Silvesterfeuerwerk am Strand
  • Heringsdorf: 17 Uhr – Musikinszenierte Feuerwerk-Show am Meer für die ganze Familie
  • Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin: Mitternächtliche Höhenfeuerwerke an den Seebrücken
  • Trassenheide: 16-18 Uhr – Kindersilvesterparty mit Feuerwerk (17 Uhr)
  • Zinnowitz: 24 Uhr – Höhenfeuerwerk, Wintermarkt vom 28.12. bis 1.1.,
    am 1.1.2013 um 18 Uhr – musikinszeniertes Höhenfeuerwerk: „musikalisches Lichtermeer“
Veröffentlicht unter Usedom

Eis Arena Insel Usedom

Schlittschuhlaufen an der Ostsee in Heringsdorf.

Eislauffans dürfen sich über eine eigene Eisbahn neben der Heringsdorfer Seebrücke freuen. Die Eisarena hat voraussichtlich noch bis 10.03.2013 geöffnet. Vom 25.12. bis 4.1. hat die Eisbahn täglich von 11-21 Uhr geöffnet.

Veröffentlicht unter Usedom

Usedomer Wellness Tage

Die Insel Usedom verwandelt sich in der kalten Jahreszeit zum Winterwunderland. Entdecken Sie die zahlreichen Wohlfühlangebote und genießen Sie entspannende Ruhe. Vom 3.11. bis 1.12.2012 dauern die Wellness Tage an. Egal ob ein Nordic Walking Tag an der Ostsee oder eine Wellness-Schatzsuche am Strand. Erleben Sie Usedom – unsere modernen Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich in Toplagen. Auf unserer Website unter www.b-usedom.de finden Sie das passende Quartier für den Ostsee Urlaub auf Usedom. Nach Eingabe von Reisezeit und Personenzahl erhalten Sie ausführliche Informationen und zahlreiche Bilder zu allen Unterkünften. Mit einfacher Online-Buchung direkt von Privat. Am besten jetzt gleich auf unserer Website informieren:

> www.b-usedom.de

Veröffentlicht unter Usedom

XXL-Strandfeuerwerk auf Usedom

90 Minuten auf 42 grenzüberschreitenden Kilometern

Am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, lädt Usedom zum 90-minütigen grenzüberschreitenden Feuerwerk an den Strand: Den Anfang macht das Ostseebad Karlshagen um 20 Uhr. Zehn Minuten lang steigen im nördlichsten der Usedomer Ostseebäder Feuerwerkskörper in den Himmel. Kaum hat die letzte Rakete in Karlshagen den Erdboden verlassen, startet das nächste Feuerwerk auch schon im benachbarten Trassenheide. Im zehn-Minuten-Rhythmus und planmäßig ohne Unterbrechungen erstreckt sich das XXL-Usedomer Strandfeuerwerk so über Zinnowitz, Zempin, Koserow, Kölpinsee und Ückeritz bis nach Heringsdorf, wo es um 21.10 Uhr beginnt. Das Finale der 90-minütigen Show, die Urlauber und Einheimische am 3. Oktober bei klarem Wetter über Dutzende von Kilometern entlang der Usedomer Außenküste auch aus der Ferne verfolgen können, findet schließlich um 21.20 Uhr im polnischen Swinemünde statt: Nachdem das Feuerwerk in Heringsdorf beendet ist, startet es östlich der Grenze am Strand der polnischen Hafenstadt.

Usedom erwartet Tausende Gäste zu diesem 42 Kilometer langen Feuerwerks-Open-Air-Spektakel, das sich an das Jahresmotto 2012 anlehnt: Der Kulturbeirat des Tourismusverband Insel Usedom e.V. hatte das touristische Jahr unter das Motto „Usedom – Insel des Lichts“ gestellt. Seit Januar gibt es inselweit Veranstaltungen und Angebote passend zum Thema – angefangen beim romantischen Sonnenuntergangsmenü am Achterwasser über die Ausstellung lichtbetonter Fotografien bis hin zum Feuerwerk am 3. Oktober, das zugleich auch das Highlight der Veranstaltungen auf der „Insel des Lichts“ ist.

Usedom buchen Ferienhaus oder Ferienwohnung.

Veröffentlicht unter Usedom

Insel Usedom Badewetter

Die Umweltauszeichnung „Blaue Flagge“ geht gleich dreimal an das Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom.

Von Routine kann keine Rede sein, wenn das Ostseebad Karlshagen bereits zum achten Mal die „Blaue Flagge“ von der Deutschen Gesellschaft für Umwelterziehung in Kühlungsborn entgegen nimmt. „Die Maßstäbe sind hoch gesetzt und es bedeutet in jedem Jahr großen Aufwand die Kriterien zu erfüllen. Umso mehr freuen wir uns, dass neben dem Hauptstrand und dem Yachthafen in Karlshagen auch der Badebereich am Dünencamp die Auszeichnung erhält“, so Silvia-Beate Jasmand, Leiterin des Eigenbetriebes „Tourismus und Wirtschaft“.

Die „Blaue Flagge“ als Symbol für eine ausgezeichnete Badewasserqualität sowie herausragendes Umweltengagement und gute Sanitär- und Sicherheitsstandards im Hafen- und Badestellenbereich weht damit ab sofort sogar dreimal im Ostseebad Karlshagen. 2005 wurde sie das erste Mal für den Hauptstrand Karlshagen vergeben, 2008 erstmalig an den Yachthafen und 2012 an den Badebereich im Dünencamp Karlshagen.

Das Wasser der Badestellen, die sich um die „Blaue Flagge“ bewerben, wird entsprechend der EU-Badegewässerrichtlinie regelmäßig im Abstand von wenigen Wochen nach mikrobiologischen und physikalisch-chemischen Parametern untersucht. Aber auch das Vorortsein eines Rettungsschwimmers von 8 bis 18 Uhr, das Vorweisen spezieller Umweltaktivitäten – fünf pro Saison – sowie die Sauberkeit und die gute Pflege der Sanitäreinrichtungen sind Bestandteile des Kriterienkataloges, der von Badestellen und Sportboothäfen erfüllt sein muss, um die Auszeichnung der „Blauen Flagge“ zu erhalten.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Usedom in den Ostseebädern Koserow und Karlshagen.

Veröffentlicht unter Usedom